Landhandel & Naturkost Ross 
Ihr Landmarkt in Aurich

Moin Moin! 

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internet-Präsenz besuchen. Als Landhandels- und Naturkostunternehmen wollen wir Sie gerne auch online mit allen Informationen rund um unser Angebot versorgen. Selbstverständlich können Sie sich auch vor Ort bei uns beraten lassen. In der Zwischenzeit erreichen Sie uns: 

Per Telefon: 04941-3336, per Fax: 04941-63538

oder senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular (Startseite links). Und sollten Sie einmal etwas außerhalb unserer Öffnungszeiten benötigen, rufen Sie uns doch bitte zu unseren Öffnungszeiten an und wir finden eine Lösung. Ihre Familie Ross

Unsere Öffnungszeiten

Montag
8:0013:00
14:0017:30
Dienstag
8:0013:00
14:0017:30
Mittwoch
8:0013:00
Donnerstag
8:0013:00
14:0017:30
Freitag
8:0013:00
14:0017:30
Samstag
8:0013:00


 



                              Rasen jetzt düngen!

Von 50m2 bis 1000m2 

haben wir verschiedene Dünger im Sortiment...

auch biologische....

 

       Theo's Tipps für den Juli

Liebe Gartenfreunde,

Energiesparen ist in dieser Zeit noch wichtiger geworden. Auch im Garten gibt es Möglichkeiten.

Viel Energie benötigen Gasstrahler, die die Aufenthaltszeit draußen in kühleren Nächten verlängern. Etwas günstiger sind elektrische Infrarot-Wärmestrahler zu bewerten. Noch mehr Energie spart, wer es sich jetzt unter einer Decke gemütlich macht.
Die Leuchtkörper in den Gartenlampen wurden häufig beim Austausch mit LED-Birnen noch nicht berücksichtigt. Auch das kann man schnell nachholen. Weitere günstige Beleuchtungsmöglichkeiten sind auch Solarleuchten.
Große Energieverbraucher sind Pools im Garten. Hier helfen nachts Poolabdeckungen gegen Auskühlung. Häufig kommen auch Solarheizungen zum Einsatz, um fossile Brennstoffe zu sparen.
Geringer sind die Einsparungen, die sich durch den Einsatz von handgetrieben Gartengeräten ergeben. Der Laubbesen kann den Laubbläser ersetzen.
Wer möchte, kann Kompost aus dem Grünschnitt selbst produzieren. So spart man sich den Fahrtweg zum Grünabfallsammelplatz und zum anderen erhält man wertvollen Boden-Verbesserer.
Der Garten wird auch für die Holzeinlagerung für den Kamin oder Holzofen genutzt. 1 kg Holz hat einen Heizwert von 4,2 KW/h, wenn es 2-3 Jahre gelagert wurde und nur 3,4 KW/h, wenn es 1 Jahr gelagert wurde. Die Energieeffizienz von Holz können Sie in Ihrem Garten um 20% steigern, wenn sie es ein Jahr länger (regengeschützt) liegen lassen.
Viel Energie lässt sich auch mit einer Wäscheleine einsparen. Wind und Sonne helfen beim Trocknen Ihrer Wäsche.
Wer Tomaten, Obst und Gemüse im eigenen Garten produziert, spart Energiekosten gegenüber der Produktion in Erwerbsgewächshäusern und für den Transport.
Und dann eins nicht vergessen. Bitte nicht nur im Garten arbeiten, sondern auch mal genießen. Dann kommt an ganz normalen Tagen Stimmung wie im Urlaub auf.
Euer Theo